Allgemein

Ergebnis der Prüfungen von den Verschiedenen Varianten bei den Kliniken

Jürgen Heyhttp://regions-sitzungsinfo.hannit.de/bi/vo020.asp?VOLFDNR=1003436

Ergebnis der Prüfungen von den Verschiedenen Varianten

Das ist eine öffentliche Folie mit den Ergebnissen und der Bewertung der einzelnen Varianten.

Variante 1 ist nach meiner Meinung die teuerste, da die Kosten nicht fest stehen. Sie können immer noch steigen, wie das bei den Klinikneubau in Hannover passiert ist. Der Betrieb ist hier bei 98% .

Variante 2 hat eine Investition von 73% aber ein 100% Betrieb. Die Bettenzahl liegt hier mit 17 Betten unter den Neubau. Wenn man die ersparten 27 % nimmt und damit die fehlenden Behandlungsfelder in den Kliniken einbaut, dann hat man 2 Kliniken für ca. 180000 Bürger die eine Notfallversorgung machen können mit der modernsten Technik.

Variante 3 und Variante 4 sind wegen der Bettenanzahl, der Medizinischen Versorgung bzw. den Finanzbedarf außen vor.

Variante 1 muss in der Notfallversorgung ein Gebiet versorgen von ca. 170000-190000 Leuten.