Allgemein

Piratenpartei stellt Direktkandidat für die Landtagswahl Niedersachsen 2013 auf

Am 31.03.2012 wählte die Piratenpartei Ihre Direktkandidaten für die kommende Landtagswahl in Niedersachsen im Januar 2013.

Für den Wahlkreis 30 (Lehrte, Burgdorf, Uetze) fanden sich sechs Stimmberechtigte ein und hatten die Wahl zwischen Jürgen Hey und Udo Wolf.

Die Wahl entfiel einstimmig auf Jürgen Hey, der bereits über Erfahrung im Politikbetrieb durch sein Mandat in der Region sammeln konnte. Auch konnte er die ihm gestelten Fragen souverän beantworten und erntete dafür Applaus.

Für den Wahlkreis 29 (Laatzen, Pattensen, Sehnde) trat neben Heiko Schönemann noch Lutz Warnecke an. Vier Anwensende aus dem Wahlkreis wählten auch hier einstimmig Heiko zum Direktkandidaten den Wahlkreises.

Da Lutz Warnecke nicht persönlich anwesend sein konnte, wurde sein Profil aus dem Piratenpad verlesen. Fragen an diesen Kandidaten mussten daher entfallen.

Volker Schendel, der sich u.a. für diese Wahlkreise hat aufstellen lassen, zog seine Kandidatur kurz vor der Wahl zurück.